Der Imagefilm „100 Jahre“ der VOLLMANN Group ist mit dem 3. Platz beim Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2011 ausgezeichnet worden. (Platz 1: BOSCH Imagefilm, Platz 2, Imagefilm für Ferrari. Die Preisverleihung fand am 17.11.2011 in Ludwigsburg statt.
Endlich wieder dabei

Schon mit dem ersten Imagefilm „BÜCHERLIEBE“ für die Mayersche Buchhandlung war die tremoniamedia Filmproduktion für den Wirtschaftsfilmpreis nominiert – damals noch in der Nachwuchskategorie. Wir sind stolz, dass wir zusammen mit diesen starken Markenfilmen ausgezeichnet worden sind.

Seit 1968 – einer der ältesten deutschen Filmpreise

In einer Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums heißt es: „Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis wurde 1968 gestiftet. Er ist damit einer der ältesten deutschen Filmpreise. Ziel ist es, deutsche Filme zu fördern, die sich mit Themen der modernen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft in Deutschland befassen. Ich freue mich, dass in diesem Jahr noch mehr hervorragende Wettbewerbsbeiträge als im letzten Jahr eingereicht wurden.“ sagt Bundesminister Rösler.
Aus 212 eingereichten Filmen hat der Preisrichterausschuss in der Deutschen Kinemathek die jeweils drei besten Beiträge ausgezeichnet.