Für den neuen Showroom der ALBA Group in Berlin produziert tremoniamedia die Filme für eine multimediale Erlebniswelt. Im Mittelpunkt steht dabei ein virtueller Raum, in dem verschiedene Darsteller die Zuschauer durch die ALBA Welt führen. Dafür wurden an drei Drehtagen in den MMC Studios in Köln die Greenscreen-Aufnahmen produziert.

Damit sich die Protagonisten später im gesamten virtuellen Raum bewegen können musste die Fläche im Greenscreenstudio genauso groß sein wie der „echte Raum“. Ebenfalls in der „grünen Hölle“: Die zentralen Elemente des virtuellen Raums.

Die aufwendigen fotorealistischen 3D-Animationen werden ergänzt durch sogenannte „Motion Graphics Elemente“. Im VFX-Department unter der Leitung von Martin Jendrusch arbeiten insgesamt 4 VFX-Spezialisten bis ende März an diesem Projekt.